Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

zentrum
terrasse
Panorama
Kosan operiert1
Pflege1
SeeseKosan

03. Oktober 2020 - Telefonaktion im Rahmen des 23. Deutsche Lungentages, Thema „Allergien und Asthma“

Am Samstag, den 03. Oktober 2020 von 10 – 13 Uhr konnten unsere Chefärzte und Oberärzte unter der Telefonnummer 09733/62-8888 kostenfrei  angerufen werden, auch wenn es um Frage zum Diagnose- und Behandlungsspektrum der Klinik aus den Bereichen COPD, Lungenkrebs, Lungengerüsterkrankungen, Thoraxchirurgie, Schlaf- und Beatmungsmedizin ging.

Asthma ist eine der großen Volkserkrankungen in Deutschland, ca. 10 % der Kinder und 5% der Erwachsenen leiden darunter.
Typische Symptome sind z. B. Husten, Luftnot bei Belastung, Engegefühl in der Brust und pfeifende Atemgeräusche, bei allergischem Asthma eventuell auch zugeschwollene Nase und Schwellung der Augen.

Die meisten Asthmapatienten können ambulant diagnostiziert und behandelt werden.
Wichtig ist vor allem eine optimale Schulung der Patienten, damit das Inhalationssystem perfekt angewendet und korrekt Inhaliert wird. Auch genügend Verständnis über die Erkrankung ist hilfreich und natürlich eine frühzeitige ärztliche Diagnostik.

Sportliche und körperliche Aktivität ist gerade bei Asthma unerlässlich. Hierzu wird am Thoraxzentrum in nächster Zeit eine Lungensportgruppe etabliert.

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Marion Meißner-Dauelsberg
Öffentlichkeitsarbeit
Michelsberg 1
97702 Münnerstadt
Tel: 09733 62-3360
Fax: 09733 62-3009

Marion Meißner-Dauelsberg